Radiofrequenz

You need to install the plugin Breadcrumb NavXT to use this feature



Radiofrequenz wird durch Hochfrequenzstrom erzeugt. Die elektrische Energie wird in elektromagnetische Energie umgewandelt und diese Hochfrequenz erzeugt Wärme innerhalb des Gewebes (Diathermie). Die Energie erwärmt mit Hilfe von Ionen das Gewebe der Haut und stimuliert tiefenwirksam die Sauerstoff-, Nährstoff- und Mikrozirkulation. Alterung bewirkt eine Verformung der Kollagenfasern – sie werden länger und verlieren an Festigkeit. Die Behandlung mit Radiofrequenzen wärmt sie auf 43 °C, wodurch sie wieder verkürzt werden und somit ihre Dichte und Flexibilität zurückgewinnen. Die Gesichtskontur wird sichtbar gestrafft und der Teint verfeinert. Die Ergebnisse sind in den meisten Fällen nach der ersten Behandlung sichtbar.

 

Funkwellen + Peeling + Massage + die Maske                                                                                 250 zł 

 

Resultate der Behandlung:

  • Faltenminimierung
  • Verbesserung der Hautdichte
  • Anspannung und Verbesserung der Gesichtskonturen

ungeeignet bei:

  • Herzkrankheiten, Herzinfarkt, Thrombose
  • Menstruation
  • Dysästhesie
  • elektrischen Implantaten
  • Metallimplantaten
  • Gereizter oder verletzter Haut
  • Diabetes
  • Renal entzündliche
  • Epilepsie
  • Schwangerschaft und während des Stillens
  • Krebs
  • direkt nach einer Operation
  • Akuten Entzündungen
  • Hyperthyreose
  • Tuberkulose