Laser-Therapie

You need to install the plugin Breadcrumb NavXT to use this feature



Wir haben Laser der neuesten Generation für:

  • schmerzlose Haarentfernung
  • aufhellende Verfärbung
  • Erythem beseitigen
  • Schließen der Blutgefäße
  • Akne-Behandlung
  • Fotoverjüngung

 

HAARENTFERNUNG

DER WIRKUNGSMECHANISMUS

Der Mechanismus des Laserlichts basiert auf der lokalen, präzisen Erwärmung und Zerstörung der Elemente des Haarzwiebels (mit Melanin gefärbt) ohne schädliche Auswirkungen auf die verbleibenden Hautzellen. Eine Schädigung der Wurzel führt zur dauerhaften Entfernung der Haare. Haare wachsen in 3 verschiedenen Phasen: Nur ein Teil der Haare in der Wachstumsphase (Anagen) reagiert auf Laserlicht. Das verbleibende Haar befindet sich in einer „ruhenden“ Phase (Katagenie und Telogenie), die 5 bis 12 Wochen dauert. Nach dieser Zeit beginnt die aktive Phase des neuen Haarwachstums, daher müssen die Behandlungen etwa fünfmal wiederholt werden. Dunkles und dickes Haar lässt sich am einfachsten entfernen. Hell und zart, sie brauchen mehr Behandlungen.

 

VOR DER BEHANDLUNG

Der ersten Behandlung geht ein professionelles Beratungsgespräch voraus. 2-3 Tage vor dem Eingriff sollte die Haut rasiert und vor dem Eingriff gewaschen und mit nichts bestrichen werden. Nach dem Sonnenbad darf die Behandlung erst durchgeführt werden, wenn die frische Bräune abgeklungen ist, min. 2 Wochen Pause. Haare sollten mindestens 4 Wochen vor dem Eingriff nicht ausgerissen werden. Enthaarungscremes dürfen 1 Woche vor der Behandlung nicht verwendet werden. Ebenfalls nicht erlaubt sind: sonnensensibilisierende Medikamente (z. B. Antibiotika – die Behandlung kann frühestens eine Woche nach Behandlungsende durchgeführt werden), Johanniskraut, Ringelblume, Kosmetika und Peelingmittel (mindestens 1 Woche vorher das Verfahren), Cremes mit Retinol, Isotretinoin, Säuren fruchtig, vit. C usw. min. 1 Monat vor der Operation ein Schlankheitstee (z. B. Abbildung 2).

 

KONTRAINDIKATIONEN

Schwangerschaft, Diabetes, Epilepsie (Epilepsie), Keloide Vitiligo, Psoriasis, hohe Anfälligkeit für Hautverfärbungen, Einnahme von Photosensibilisatoren, Retinoiden, Einnahme von Medikamenten, die die Blutgerinnung reduzieren (Antikoagulanzien), Trinken von Kräutern (Johanniskraut, Ringelblume – Sie sollten 2-3 Wochen vor dem Eingriff aufhören, sie zu konsumieren), Verwendung einer Creme mit Retinol (die Anwendung sollte 3 Wochen vor dem Eingriff abgebrochen werden), frische Bräune (auch Solarium und Selbstbräuner – 2 Wochen), Wachsen und Pinzette (die Anwendung sollte 1 Monat vor dem Eingriff eingestellt werden), Peeling (die Anwendung sollte 1 Woche vor dem Eingriff eingestellt werden), Haarfarbe (graue und rote Haare reagieren nicht auf Laserlicht).

 

NACH DER BEHANDLUNG

Die Behandlungen sollten alle 4-12 Wochen wiederholt werden (je nach Körperteil und individuellen Merkmalen). Nach der Behandlung dürfen Sie sich für mindestens 2 Wochen nicht sonnen.

 

HAARENTFERNUNG

Koteletten / Schnurrbart / Bart 100
Hals 100
Nacken 100
Achseln 200
Gesicht 220
Unterarme + Ellbogen + Hände 200
Waden + Knie 269
Brust 199
Um die Brustwarzen 100
Zurück 350
Bauch 199
Weiße Linie 119
Bikini 250
Tiefer Bikini 269
Gesäß 199
Oberschenkel 250
Waffen 200
Ganze Beine 500

 

 

ENTFERNEN VON VERFÄRBUNGEN

Einzelzimmer 90
Gesicht + Maske 419
Hände + Maske 229
Unterarme 229
Stirn + Maske 269
Wangen + Maske 269
Bauch + Maske 289
Hals + Maske 389
Ausschnitt + Maske 419
Rücken + Maske 419
Arme und Schultern + Maske 419

 

 REDUZIERUNG VON RÖTUNGEN

Gesicht + Maske 299
Kinn 179
Nase 179
Wangen + Maske 189
Hals + Maske 189
Ausschnitt + Maske 199

 

 

SCHLIESSEN DER KAPILLARIEN

Ein einzelnes Schiff 100
Einige Schiffe 60
Schiff 300

 

 

AKNE-BEHANDLUNG

Gesicht:Kavitationspeeling + beruhigende Maske 300
Rückseite:Kavitationspeeling + beruhigende Maske 350

 

 

SSR DYNAMISCHE VERJÜNGUNG

Photorejuvenation – Gesicht 250
Photorejuvenation SSR Gesicht + Vorbereitung + Maske 419
Photorejuvenation – Gesicht 250
Photorejuvenation – Gesicht, Hals und Dekolleté 300
SSR Photorejuvenation Gesicht, Hals, Dekolleté + Vorbereitung + Maske 539
SSR Photorejuvenation Hals, Dekolleté + Vorbereitung + Maske 319
SSR Photorejuvenation Hände 199